Entdecken Sie De Weere

Jeder kennt jeden in De Weere

De Weere ist eine typisch nordholländische Reihensiedlung im grünen Westfriesland. Alle 850 Einwohner des Dorfes kennen einander. Als Besucher werden Sie stets freundlich begrüßt, denn jeder weiß sofort, dass Sie „einer von draußen“ sind.

Ruhe hat hier die Oberhand, doch Trubel lässt sich einfach finden. Binnen 15 Minuten sind Sie schon im historischen Zentrum der IJsselmeerstadt Medemblik. In westlicher Richtung stehen Sie nach einer halben Stunde im kühlenden Nass der Nordsee. Folgen Sie dem Fahrrad-Knotenpunktnetz über das Nachbardorf Abbekerk zum denkmalgeschützten Dorf Twisk oder noch weiter in die VOC-Stadt Hoorn.

Wollen Sie über Nacht bleiben? Dann stehen Ihnen ein vorzügliches Bed & Breakfast und der Minicampingplatz Het Stammeland zur Verfügung. Haben Sie sich verlaufen? Kein Problem! Die freundlichen Dorfbewohner haben das schon erkannt und weisen Ihnen gern den richtigen Weg.