Entdecken Sie Grootschermer

Dorf voller Glückspilze

Den Blick über die grünen Weiden und das Wasser rings um dieses Dorf schweifen lassend, wird Ihnen gewiss der Gedanke kommen: Dies ist Holland, wie es am schönsten ist. Denn was für ein besonderes Dorf ist dies, gelegen an der Naturlandschaft De Eilandspolder! Sie sehen die Dorfkirche (mit Ausstellungen und Konzerten im Sommer), ein altes Rathaus, Gulfhäuser und historische Wohnhäuser entlang dem Deich. Alles hier atmet die Geschichte des ewigen Kampfes gegen das Wasser, des Auspumpens des Scher-Sees, um fruchtbares Land zu gewinnen.

Skulpturengarten im Grünen

Pumpen Sie die Reifen auf und machen Sie sich auf Entdeckungsfahrt! Über die Deiche fahren Sie zum nächsten Dorf. Oder besuchen Sie den Skulpturengarten von Nic Jonk, der eine außerordentliche Lage hat. Die dahinterliegende Naturlandschaft geht nahtlos in den Garten mit seiner einzigartigen Sammlung von Skulpturen über. Und dann haben wir noch gar nicht die Gemälde erwähnt, die drinnen im Museum hängen.

Nur für Glückspilze

Soviel ist klar: Wer hier wohnt, ist ein echter Glückspilz. Mit einem so bezaubernden Hinterland, wo Sie im Kanu oder Flüsterboot (das Sie beim Dorfcafé mieten) herrliche Stunden verbringen können. Wollen Sie sich auch als Glückspilz fühlen, dann bleiben Sie am besten über Nacht! Der Minicampingplatz De Rustige Hoeve (10 Plätze), der hippe Hooi Huis Bauernhof und die Bed & Breakfasts halten ihre Türen gastfrei für Sie auf.